Linker Bereich wird von der Unterseite "linke spalte" reingeladen

Literaturtreff

 

Seit mehreren Jahren treffen sich Literaturbegeisterte alle drei Monate in Düsseldorf bei Frau Marita Aschern zum Literaturtreff - mittwochs 19.00 bis 21.30 Uhr. Interessenten können sich an Marlies Bopp (marlies.bopp@googlemail.com) wenden. 

 

Aus mehreren Buchvorschlägen wählen wir durch Abstimmung die nächsten Bücher aus, die wir im Arbeitskreis besprechen wollen.

________________________________________

 

Termin des nächsten Literaturtreffs: 22. Februar 2017

 

Wir besprechen das folgende Buch: 

 

Franz Werfel, Die vierzig Tage des Musa Dagh.  

 

Bücher sind Fenster zur Welt, zum Verständnis von Menschen und Verhaltensweisen. Sie öffnen uns für Einsichten und geben uns Einblicke in menschliches Versagen sowie in kühne Entscheidungen, die Durchbrüche zu Neuem wagen. Sie trösten und spornen an; sie helfen Entscheidungen zu fällen und zu überdenken. Sie entführen uns in Traum- und Phanthasiewelten und trösten uns in Momenten der Einsamkeit.  

 

Bücher sind eine Entdeckungsreise zu unserem eigenen ICH!  

 

Literarische Arbeitskreise helfen den Austausch pflegen und immer wieder Neues zu entdecken!