Linker Bereich wird von der Unterseite "linke spalte" reingeladen

Glauben braucht Anregungen, Ermunterung und Zuspruch. Um sich als Christ immer wieder den Herausforderungen des alltäglichen Lebens stellen zu können, ist es wichtig, Ort und Zeit zu finden, um den eigenen Glauben zu vertiefen und mit anderen darüber ins Gespräch zu kommen. Besonders im Gespräch mit anderen Christen bekommt man den nötigen Zuspruch, wertvolle Anregungen und freundschaftliche Ermunterungen, um seinen eingeschlagenen Weg zu festigen und immer weiter zu gehen.

 

 

Neben dem Austausch und den Gesprächen ist das persönliche und gemeinsame Beten eine große Hilfe für das christliche Leben. Hierzu lädt die hauseigene Kapelle in besonderer Weise ein. Weiterhin finden hier die Feier der Heiligen Messe, sowie Zeiten der Einkehr und der Besinnung statt, die von einem Priester der Personalprälatur der katholischen Kirche Opus Dei gehalten werden. Dabei besteht regelmäßig Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit dem Priester oder zum Empfang des Bußsakraments. Arbeitskreise zu Themen des Katechismus der katholischen Kirche möchten Glaubenswissen wieder in Erinnerung rufen, sowie Katecheten fortbilden, die Kinder und Jugendliche auf den Empfang der Kommunion oder der Firmung vorbereiten.

Glaube im Alltag
Aufbauend auf einem christlichen Menschenbild ist es unser Ziel, menschliche und kulturelle Bildung zu vermitteln. Christsein beinhaltet Mitwirkung an Lösungen, die den Menschen helfen, menschlicher und verantwortungsvoller zu leben.